News

Mit dem Kieswerk im Klingnauer Hard-Härdli will sich die Birchmeier-Gruppe definitiv aus der Abhängigkeit der grossen Konzerne lösen und das Zepter für die Versorgung der Region mit Kies gemeinsam mit der Gemeinde Klingnau an die Hand nehmen. Den Weg bereiten soll ein neues Kies- und Betonwerk auf Döttinger Grund.

DÖTTINGEN (tf) - Zuerst war da das Projekt der Erweiterung der Deponie «Buchselhalde» zwischen Tegerfelden und Döttingen, dann sorgte wenige Wochen später das EDF-Pilotprojekt für eine Wärme-Kraft-Kopplungs-Anlage im Gänter für Gesprächsstoff und jetzt, nochmal ein paar Wochen später, folgt der dritte Paukenschlag: Die Birchmeier-Gruppe baut im Gänter, kaum 100 Meter vom ehemaligen thermischen Kraftwerk der NOK/Axpo entfernt, ein neues Kies- und Betonwerk. Am Dienstag informierte die Firma am Rand der Pressekonferenz zum geplanten Kieswerk Klingnau auch zum Döttinger Vorhaben.
   Das Baugesuch für das Döttinger Kies- und Betonwerk lag Anfang Sommer öffentlich auf und ist inzwischen bewilligt worden. Zonenanpassungen waren keine notwendig, denn der Recyclingplatz Gänter, den die Firma Birchmeier seit über 15 Jahren betreibt, der liegt bereits in einer Industriezone. Kommt hinzu, dass es sich um eine mobile sprich temporäre Anlage handelt, was in der Behandlung auf Behördenseite unkomplizierter ist.

weitere Nachrichten aus dem Zurzibiet

Das Zurzibiet von oben

Tis Meier und Cornelia Gass betrachteten das Zurzibiet aus der Vogelperspektive. Eine gute Stunde waren die beiden in der Luft und hielten ihre Eindrücke fotografisch fest.

"Lange Nacht der Kirchen" in Lengnau

In vielen Zurzibieter Gemeinden wurde am Samstag anlässlich der "Langen Nacht der Kirchen" ein Spezialpgrogramm geboten. In Lengnau gab es erhellende Einblicke in Lebensgeschichten.

Fabrik zu verkaufen

Am 17. Oktober wird das Gebäude der in Konkurs gegangenen ZKD Büromöbel AG versteigert. Kürzlich konnte die auf 14,2 Millionen Franken geschätzten Liegenschaft in Kleindöttingen besichtigt werden.

Veranstaltungen

Telefonbuch

Wer / was 
Wo 

Wetter im Zurzibiet

Das Zurzibiet in Presse und Medien
Die Botschaft: News aus dem Zurzibiet
Konzept: Samex GmbH/ Design und Programmierung: Megura AG Werbeagentur